In unserem durchaus guten und sinnvollen Bürgerbeteiligungstool Open Antrag findet man die Anregung zu einem Antrag im Dunstkreis von „Open Data“. Es geht um die Bereitstellung von bearbeitbaren Haushaltsdaten. Das macht auch auf Anhieb Sinn, denn ein PDF-Dokument mit 1700 Seiten, wie es z. B. unser Haushaltsplan ist, lässt sich tatsächlich nur sehr sehr mühsam angemessen auswerten. Da die Erfahrung leider gezeigt hat, dass Anträge von Oppositionsparteien immer und tatsächlich immer abgebügel...
Weiterlesen

 

Der Kreisverband Rhein-Pfalz der Piratenpartei begrüßt den Antrag der CDU Frankenthal, drahtloses Internet verfügbar zu machen. WLAN im öffentlichen Raum ist längst kein Neuland mehr, sondern in viele...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei in Rheinland-Pfalz benötigt für die Zulassung zur Landtagswahl  im kommenden März satte 2000 sog. "Unterstützungsunterschriften". Das sind unterschriebene Formblätter des Landes... A...
Weiterlesen

 

Das stimmt so mit der Fairness, leider noch nicht in Ludwigshafen: Was haben Pasadena, Spielort der Sitcom „Big Bang Theory“ und Ludwigshafens kalifornische Partnerstadt, Mannheim und Heidelberg gemei...
Weiterlesen

 

Es war, wie man sagt, eine Mammutsitzung. 21 TO-Punkte in der öffentlichen, 50 in der nicht-öffentlichen Sitzung. Das ging von 14 bis 19 Uhr. Da langes Sitzen nichts für mich ist, von Natur aus, bin i...
Weiterlesen